Jeden Monat kommen einige Tausend Asylbewerber nach Deutschland. Sie sehnen sich danach, abends ohne Angst einzuschlafen und endlich wieder dieses fast vergessene (oder nie erlebte) Gefühl der Sicherheit zu verspüren. Fast stündlich treffen Flüchtlinge in Deutschland mit der Hoffnung ein, hier eine neue Chance zu bekommen.

 

Aber nicht nur die Flüchtlinge hoffen auf eine Chance in Deutschland. Gott hat uns Christen dadurch ebenfalls eine einmalige Chance gegeben - und zwar die Chance, endlich hautnah an der Weltmission beteiligt zu sein. Denken Sie einmal: für Gott sind die Flüchtlinge weder eine Last noch eine Gefahr, sondern DIE Möglichkeit für uns Christen. Denn durch die fast eine Millionen Asylbewerber in Deutschland dürfen wir die Botschaft von einem Gott der Liebe der ganzen Welt erzählen. Direkt vor unserer Haustür, ohne auch nur ein Fuß ins Flugzeug gesetzt zu haben.